Hilfe für Flüchtlinge - So können Sie helfen

Sach- und Ehrenamtsspenden

Bürger, die sich ehrenamtlich betätigen und/oder Spenden aller Art anmelden möchten, bzw. Fragen zum Thema nachhaltige Integration in der VG Birkenfeld haben, senden bitte eine E-Mail an:

integration@vgv-birkenfeld.de

Wir bitten Sie bei Spenden das hier hinterlegte Formular auszufüllen und uns einzureichen oder per E-Mail zu übermitteln. Auch können Sie uns das ausgefüllte Formular per Fax schicken, unter: 06782-990-137.
Um die benötigte Unterstützung gewährleisten zu können, bitten wir Sie um Geduld. Es ist möglich, dass Ihre Zeitspende oder Sachspende erst in einem Jahr benötigt wird. Viele Lagerkapazitäten sind ausgelastet und müssen erstmal abgebaut werden. Auch die Zeitspenden müssen organisiert werden.

Geldspenden

Die Verbandsgemeinde Birkenfeld hat Spendenkonten zur Unterstützung der schon wohnhaften und ankommenden Flüchtlinge eingerichtet und hofft auf ihre Unterstützung.
Sämtliche Einnahmen und Ausgaben werden künftig auf dieser Internetseite transparent der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Ausgaben werden in Abstimmung mit einem neutralen Gremium vorgenommen, das auch auf dieser Internetseite bekannt gegeben wird. Die Spenden sollen zur Sicherstellung der Grundbedürfnisse und vor allem für unsere Integrationsbemühungen in der Zukunft verwendet werden.

Die Kontodaten der Spendenkonten lauten:

Volksbank Hunsrück-Nahe
DE 8856 0614 7201 0493 8450;

Kreissparkasse Birkenfeld
DE 8956 2500 3000 0113 4469;

Raiffeisenbank Nahe
DE 1356 2617 3501 0440 7000.

Als Verwendungszweck bitte „VG Birkenfeld - Asyl und Integration“ angeben.

Die Verbandsgemeinde hatte inzwischen mehrere Spendenanfragen bei Fernsehgesellschaften und deren Partner leider ohne Erfolg durchgeführt. Insofern bitten wir Sie um Geldspenden, die wir transparent für die dringendsten Güter verwenden werden.


Aufnahmeeinrichtungen für Asylbegehrenden (AfA)

Aktuelle Informationen zu Unterstützungen oder Sachspenden an Aufnahmeeinrichtungen für Asylbegehrenden (AfA)-Standorten, die benötigt werden, erhalten Sie auf folgenden Seiten im Internet.

http://www.add.rlp.de/Fluechtlinge-Ehrenamt

oder

https://www.facebook.com/hilfe.rlp

Ehrenamtskoordinator der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz e. V.:
Dr. Jörg Bruch, erreichbar unter 0651/9494-900 oder unter der E-Mail-Adresse: rlp-hilft@add.rlp.de, steht Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung.

www.naturpark.org
www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de

Unsere Öffnungszeiten:

 

Montag bis Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

 

Zusätzlich für die Bereiche
Bürgerbüro,
Ordnungsverwaltung und
Soziale Angelegenheiten

 

Dienstag:
14.00 bis 16.30 Uhr

 

Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr

 

Schiedsmann:
Termine stets nur nach Vereinbarung


http://www.birkenfelder-land.de