Theater für Groß und Klein für jedes Alter und von Leuten dargebracht und einstudiert, die die Schauspielkunst und die Bühne lieben. Wo kann man das finden? Bei dem Mundartfestival in Birkenfeld. Die Theatergruppen des Gymnasiums und der beiden Seniorenheime in Birkenfeld werden Ihr erprobtes Mundartprogramm darbieten, genauso wie Kathy Becker und mit ihrem befreundeten Theaterverein.  Mundartdichtung, Lieder, kurze Szenen, für jeden Geschmack ist etwas dabei, jeder Interessierte wird auf seine Kosten kommen und etwas Neues in der Mundart entdecken.  Stattfinden wird das Mundartfestival am 10. März um 15:00 Uhr in der Stadthalle in Birkenfeld.

„Die Wunschhändlerin“ am 11. März um 15:00 Uhr  in der Jahnturnhalle in Birkenfeld

Theaterfreunde: Hereinspaziert in ein magisches Schauspiel mit Live-Musik und Masken.
Das preisgekrönte L’una Theater – zweifach ausgezeichnet mit dem Publikumspreis der Kinderkulturtage Wiesbaden - erzählt die abenteuerliche Geschichte von einem tollpatschigen Mädchen namens Xirxe und ihrem Traum anders zu sein.
Eines Tages begegnet sie der Wunschhändlerin. In deren Zauberkammer werden Wünsche wahr: Reichtum, Schönheit, Erfolg!  Das alles gibt es fast geschenkt, kostet nur die Seele. Xirxe überlegt nicht lange…
Die Presse sagt es so: „Die kleinen und großen Besucher kamen eine Stunde lang aus dem Staunen nicht mehr heraus, wenn z.B. der Baum sich plötzlich bewegt, mannshohe Maskenfiguren auftreten, oder die verlorene Seele magisch aus einer Kiste gezogen wird.“

www.luna-theater.de

Der Vorverkauf für beide Theaterveranstaltungen findet ab Mitte Februar in der Buchhandlung Thiel und in der Tourismusinformation Birkenfeld statt. Für "die Wunschhändlerin" kostet für ein Kind eine Eintrittskarte  3,00 Euro  für einen Erwachsenen 5,00 Euro. Das Mundartfestival kann für 4,00 Euro pro Person besucht werden.

 

 

 

Energieeffienz-Kommune 2017
www.naturpark.org
www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de

Unsere Öffnungszeiten:

 

Montag bis Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

 

Zusätzlich für die Bereiche
Bürgerbüro,
Ordnungsverwaltung und
Soziale Angelegenheiten

 

Dienstag:
14.00 bis 16.30 Uhr

 

Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr

 

Schiedsmann:
Termine stets nur nach Vereinbarung


http://www.birkenfelder-land.de