Energiewanderung

Freiflächenanlage in Gimbweiler

Energiewanderung in Gimbweiler am Samstag, den 27.09.2014

Wie funktioniert eine Photovoltaikanlage? Wie laut ist ein Windrad wirklich? Was hat eine Gemeinde eigentlich von den Erneuerbaren Energien? Wen solche Fragen interessieren, der ist bei der Energiewanderung in Gimbweiler am 27.09.2014 gut aufgehoben. Die Ortsgemeinde hat in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeindeverwaltung Birkenfeld eine kleine Route zusammengestellt, die über rund 5 km an die größte Freiflächen-Photovoltaik-Anlage in der Verbandsgemeinde sowie zu den neun Windkraftanlagen der Gemeinde führt.

Start ist um 14:00 Uhr am Mehrgenerationenhaus in Gimbweiler. Von dort aus führt die Wanderung zu der Freiflächenanlage an der A62. Hier wird den Wanderern der Betrieb und die Funktionsweise einer solchen Anlage erklärt. Weiter geht es gegen 15:00 Uhr zu den Windkraftanlagen der Firma GERES, wo wir gegen 16:00 Uhr ankommen. GERES weiht an diesem Tag die neuen Anlagen festlich ein und möchte die Wanderer dazu einladen. Zudem werden Sie über die Windkraftanlagen fachlich informiert.

Offiziell ist die Wanderung an den Windkraftanlagen gegen 18:00 Uhr zu Ende. Der Weg zum Mehrgenerationenhaus ist ausgeschildert. Um 19 Uhr steht Ihnen Ortsbürgermeister Martin Samson für Ihre Fragen zur Verfügung und er erläutert auch, wie die erneuerbaren Energien die Entwicklung seiner Gemeinde voranbringen. Zudem ist ein Vortrag zur „Stiftung Sonne für Birkenfeld“ vorgesehen.

Bei Interesse bitten wir um telefonische (06782 / 990-102) oder schriftliche (Email: info@vgv-birkenfeld.de) Anmeldung. Benötigt werden festes Schuhwerk und eine der Witterung angemessene Kleidung. Doch keine Sorge auch den Wanderern wird reichlich Energie zugeführt!

Die Energiewanderung findet im Rahmen der Aktionswoche "Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie" statt. Mehr Informationen zur Aktionswoche finden Sie hier.

www.naturpark.org
www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de

Unsere Öffnungszeiten:

 

Montag bis Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

 

Zusätzlich für die Bereiche
Bürgerbüro,
Ordnungsverwaltung und
Soziale Angelegenheiten

 

Dienstag:
14.00 bis 16.30 Uhr

 

Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr

 

Schiedsmann:
Termine stets nur nach Vereinbarung


http://www.birkenfelder-land.de