Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld

In unmittelbarer Nähe zur Kreisstadt Birkenfeld befindet sich ein Standort der Hochschule Trier, der Umwelt-Campus Birkenfeld. Derzeit studieren dort ca. 2.600 junge Menschen.

Das Angebot der Studienrichtungen reicht von Ingenieurswissenschaften und Informatik über Betriebswirtschaftslehre bis hin zu Recht. Die Studiengänge haben allesamt Umweltrelevanz und sind höchst innovativ.

Durch den hochqualifizierten Abschluss der Studienabgängerinnen und –abgänger kann  Fachpersonal durch den guten und engen Kontakt zur Industrie- und Handelskammer sowie der Handwerkskammer gewonnen werden. Die Nähe zum Umwelt-Campus Birkenfeld und den Universitäten in Kaiserslautern, Trier und Saarbrücken vermag den Technologietransfer wesentlich zu beschleunigen.

Als einzige deutsche Hochschule wird der Umwelt-Campus Birkenfeld ausschließlich mit erneuerbarer Energie für Strom und Heizwärme versorgt.

Weitere Informationen, auch über die Studiengänge, finden Sie auf der Homepage des Umwelt-Campus Birkenfeld unter www.umwelt-campus.de.

Energieeffienz-Kommune 2017
www.naturpark.org
www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de

Unsere Öffnungszeiten:

 

Montag bis Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

 

Zusätzlich für die Bereiche
Bürgerbüro,
Ordnungsverwaltung und
Soziale Angelegenheiten

 

Dienstag:
14.00 bis 16.30 Uhr

 

Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr

 

Schiedsmann:
Termine stets nur nach Vereinbarung


http://www.birkenfelder-land.de