Besonderer Trauort Glockenhaus in Hattgenstein

Glockenhaus Außenansicht

Mitten im Ortskern von Hattgenstein befindet sich das 1762 erbaute Glockenhaus. Nach dem Ausbau der Hauptstraße ist es nunmehr auf einer "Insel" zwischen der Hauptstraße und der Flurstraße gelegen. Auf der kleinen Freifläche direkt am Gebäude wurde eine Terrasse mit Bänken geschaffen, so dass man sich nach einer Trauung dort noch wunderbar zu einem kleinen Umtrunk treffen kann.

Wer sich für die Geschichte dieses historischen Gebäudes interessiert, kann diese auf der Homepage der Ortsgemeinde Hattgenstein, unter diesem Link nachlesen.

Seit Januar 2014 hat das Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde Leisel das Glockenhaus für standesamtliche Trauungen geöffnet. Die Termine werden einvernehmlich zwischen Brautleuten, Pfarrerin und dem Standesamt abgesprochen.

Wenn Sie sich für eine Eheschließung im Glockenhaus interessieren, sprechen Sie uns einfach an. Wir versuchen gemeinsam mit Ihnen einen passenden Termin zu finden.

Innen-und Detailansicht Glockenhaus Hattgenstein

Energieeffienz-Kommune 2017
www.naturpark.org
www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de

Unsere Öffnungszeiten:

 

Montag bis Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

 

Zusätzlich für die Bereiche
Bürgerbüro,
Ordnungsverwaltung und
Soziale Angelegenheiten

 

Dienstag:
14.00 bis 16.30 Uhr

 

Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr

 

Schiedsmann:
Termine stets nur nach Vereinbarung


http://www.birkenfelder-land.de