Soziale Einrichtungen

Ambulante Pflegedienste

Kirchliche Sozialstation Baumholder/Birkenfeld e.V.

55765 Birkenfeld
Telefon: 06782 / 981250
Fax: 06782 / 981251
E-Mail: infoinhalt1zeile12$%@;ednocontent:.h1undh1oksozialstation-birkenfeld.de
www.sozialstation-birkenfeld.de

Pflegestützpunkt Birkenfeld/Baumholder

Beratung rund um das Thema Pflege
55765 Birkenfeld
Tel: 06782 / 9848612
Fax: 06782 / 9848614

Altenheime

Alten- und Pflegeheim „Haus Schönewald“ GmbH & Co. KG

Vor Klopp 6
55765 Birkenfeld
Tel: 06782 / 104-0
Fax: 06782 / 104-23
E-Mail: infoinhalt1zeile12$%@;ednocontent:.h1undh1okhaus-schoenewald.de

Senterra Seniorenzentrum

Schulweg 3
55765 Birkenfeld
Tel: 06782 / 9837-0
Fax: 06782 / 9837-555
E-Mail: infoinhalt1zeile12$%@;ednocontent:.h1undh1okbirkenfeld.senterra.de

Alten- und Pflegeheim St. Anna

Zum St. Annahaus 3
55768 Hoppstädten-Weiersbach
Tel: 06782 / 987-100
Fax: 06782 / 987-200
www.altenheim-st-anna.de

Beratung

Haus der Beratung

Schlossallee 2
55765 Birkenfeld
Tel: 06782 / 15-250

Beratungsangebote:
Erziehungsberatung, Lebensberatung, Familienberatung, Beratung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, Paarberatung, Trennungs- und Scheidungsberatung, Drogenberatung, Beratung von Pädagogischen Fachkräften

Tafel

Die Birkenfelder Tafel verteilt Lebensmittel an Bedürftige. Die Waren werden von den Lebensmittelmärkten in und um Birkenfeld gespendet. Bedürftig ist, wer auf Grundsicherungsleistungen, Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld II angewiesen ist oder ein vergleichbar niedriges Einkommen hat. Das Abholen, Vorbereiten und Verteilen der Waren wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern übernommen. Sach- und Geldspenden sind immer herzlich willkommen.

Beteiligt an der Birkenfelder Tafel sind die Evangelische Kirchengemeinde Birkenfeld, die Katholische Kirchengemeinde St. Jakobus, die Stadt und die Verbandsgemeinde Birkenfeld, der Caritasverband für die Region Rhein-Hunsrück-Nahe e.V. und das Diakonische Werk des Kirchenkreises Obere Nahe.

Die Birkenfelder Tafel wurde am 11. November 2005 eröffnet.

Jeden Freitag werden ab 11.00 Uhr Lebensmittel im Georg-Wilhelm-Haus, Bereich Hauptstraße, in Birkenfeld ausgegeben.

Sachspenden können im evangelischen Gemeindebüro in Birkenfeld abgegeben werden.

Spendenkonto:
Verwaltungsamt des
Ev. Kirchenkreises Obere Nahe
Stichwort: Birkenfelder Tafel
Kreissparkasse Birkenfeld
IBAN: DE25 5625 0030 0000 3019 06

Kontakt:
Evangelische Kirchengemeinde Birkenfeld
Am Kirchplatz 4
55765 Birkenfeld
Tel: 06782 / 99 6 90
E-Mail: birkenfeldinhalt1zeile12$%@;ednocontent:.h1undh1okekir.de

Jugendzentrum

Städtisches Jugendzentrum

Auf Ellenborn 38
55765 Birkenfeld
Tel.: 06782 / 4271
E-Mail: juz-birinhalt1zeile12$%@;ednocontent:.h1undh1okhotmail.de
www.juz-birkenfeld.de

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag: 15:00 Uhr - 20:15 Uhr
Freitag: 15:00 Uhr - 21:30 Uhr

Besondere Aktionen:
Jugendaktionstag, Hallenfußballturnier, Ferienprogramm

Regelmäßige Angebote:

  • Montags und dienstags ab 15:30 Uhr
    Töpferkurse - Nur mit Anmeldung!
  • Donnerstags ab 16:30 Uhr
    Trommelkurs  - Nur mit Anmeldung!

Das Jugendhaus hat viele Facetten. Es gibt integrative Aktivitäten für alle:

  • „Offene Tür-Angebote“ wie Kicker, Billard, Tischtennis, Basketball, Skateanlage, Musik hören und Fernsehen;
  • Rückzugsmöglichkeiten zum Quatschen;
  • Kleingruppenarbeit;
  • Töpfer- und Kreativwerkstatt;
  • Trommel- und Filz-AG;
  • Kochen und Backen;
  • Projektarbeit zu bestimmten Themen:
    Gewalt- und Suchtprävention, Integration/Migration, Selbstfindung auf dem Weg zum Erwachsenwerden;
  • eine Mädchengruppe - auf Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmerinnen wird eingegangen;
  • Ausflüge: Eishalle, Schwimmbad, Kegeln/Bowlen, Klettern, Eisdiele, Kino;
  • Karaoke, Disco, Grillpartys.
Sitemap