•  > Maskottchen für den Nationalpark Hunsrück-Hochwald gesucht!

Maskottchen für den Nationalpark Hunsrück-Hochwald gesucht!

Die Nationalparkregion ist auf der Suche nach einem Maskottchen für unseren Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Als Sympathieträger soll das Maskottchen, das in Verbindung mit einer Wildkatze stehen soll, unsere schöne lebens- und liebenswerte Nationalparkregion weit über die Grenzen von Hunsrück und Nahe hinaus bewerben.

Alle Interessierten sind dazu aufgefordert sich an dem Wettbewerb zu beteiligen. Die Ideen von Kindern, Jugendlichen, Schülerinnen, Schülern und Studierenden sind genauso willkommen, wie die professioneller Grafikerinnen, Grafiker sowie Kunstschaffender - also die von allen Personen, die sich mit der Nationalparkregion verbunden fühlen.

Das auszuwählende Maskottchen soll eine Verbindung zur Nationalparkregion widerspiegeln. Erwartet wird daher, dass sich mit dem Charakter eine für die Nationalparkregion passende Geschichte verbinden lässt. Deshalb sollte der Bezug zur Region, ihrer Kultur und Geschichte und/oder der Flora und Fauna erkennbar sein. Ferner soll er sich als Markenzeichen für den Tourismus in der Nationalparkregion eignen.
Der Charakter soll so gestaltet werden, dass er sowohl zwei- als auch dreidimensional genutzt werden kann, z.B. als Logo und Stofftier. Er soll zum einen als Erkennungszeichen für Merchandise Artikel verwendet und zum anderen als eigenständiges Maskottchen erkannt werden. Das Auswahlverfahren erfolgt in zwei Phasen.

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf der Internetseite der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald, unter:  www.nationalparkregion-hunsrueck-hochwald.de

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß am Wettbewerb! Bitte beteiligen Sie sich und helfen sie dabei mit, die Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald noch bekannter zu machen und das Interesse an einem Besuch bei uns zu wecken!

 

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08:30 bis 12:00 Uhr
& nach Terminvereinbarung

Zusätzlich für die Bereiche
Bürgerbüro,
Ordnungsverwaltung und
Soziale Angelegenheiten

Dienstag:
14:00 bis 16:30 Uhr

Donnerstag:
14:00 bis 18:00 Uhr

Schiedsmann:
Termine stets nur nach Vereinbarung

Sitemap