Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeindeverwaltung Birkenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich 1 

eine/n Sachbearbeiter/in

in Vollzeit zur Wahrnehmung der Aufgaben für den Bereich der Liegenschaften der Verbandsgemeinde.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehört unter anderem:

  • die Verwaltung unbebauter und bebauter Grundstücke, u.a. die Bearbeitung von Pacht- und Nutzungsverträgen sowie Dienstbarkeiten
  • Erwerb und Veräußerung kommunaler Grundstücke und Liegenschaften (Kauf, Verkauf, Tausch, Bestellung von Rechten der Gemeinde am Grundeigentum Dritter)
  • Verwaltung verfügungsberechtigter Grundstücke
  • Pflege und Fortschreibung grundstücksbezogener Daten

 

Eine andere Aufgabenzuteilung bleibt vorbehalten.

Wir erwarten:

  • Qualifizierung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in (abgeschlossener Angestelltenlehrgang II) oder Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) oder einer anderen gleichwertigen Ausbildung mit Bezug zum Aufgabengebiet
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Liegenschafts-sachbearbeitung ist von Vorteil aber keine zwingende Voraussetzung
  • Organisationsgeschick, Teamfähigkeit sowie kundenorientiertes Verhalten
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • engagierte und selbständige Arbeitsweise
  • die Bereitschaft mit eigenem PKW im Außendienst (gegen Aufwandsentschädigung nach dem Landesreisekostengesetz) tätig zu sein

 

Wir bieten:

  • ein vielseitiges Aufgabengebiet  mit selbständiger Tätigkeit
  • tarifgerechte Bezahlung nach TVöD
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine große Bandbreite an fachlichen Fort- und Weiterbildungen

Die Stelle ist zunächst für die Dauer von 2 Jahren befristet mit Option auf ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis. Nähere Angaben zur Verbandsgemeinde Birkenfeld und zu unserer Behörde entnehmen Sie bitte dem Internet unter www.vgv-birkenfeld.de.

Wir haben Ihr Interesse an einer Beschäftigung in unserem Hause geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 03.09.2018 an die folgende Adresse:

Verbandsgemeindeverwaltung Birkenfeld
- Personalamt – Fr. K. Cullmann-Lorenz
Schneewiesenstraße 21
55765 Birkenfeld

Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nur dann zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Sollte dies nicht der Fall sein, so wird Ihre Bewerbung nach dem Auswahlverfahren ordnungsgemäß vernichtet.

 

 

Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nur dann zurückgesandt, wenn ein ausreichen frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Soweit Sie Ihrer Bewerbung keinen Rückumschlag beifügen, wird unsererseits davon ausgegangen, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten. Ihnen entstandene Kosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung werden nicht erstattet.

Energieeffienz-Kommune 2017
www.naturpark.org
www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de

Unsere Öffnungszeiten:

 

Montag bis Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

 

Zusätzlich für die Bereiche
Bürgerbüro,
Ordnungsverwaltung und
Soziale Angelegenheiten

 

Dienstag:
14.00 bis 16.30 Uhr

 

Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr

 

Schiedsmann:
Termine stets nur nach Vereinbarung


http://www.birkenfelder-land.de