Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeindeverwaltung Birkenfeld sucht zum 01.12.2018 eine/n

Verwaltungsfachangestellte/n für das Sachgebiet Einwohnermeldeamt

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Birkenfeld ist zum 01.12.2018 eine Vollzeitstelle im Rahmen einer Elternzeitvertretung im Sachgebiet des Einwohnermeldeamts zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • Pass- und Meldewesen wie z.B. Ab-, An- und Ummeldungen inklusive der Änderung aller erforderlichen Papiere
  • Auskunfts- und Übermittlungssperren
  • das Ausstellen von Gewerbezentralregisterauszügen, Fischereischeinen, Untersuchungsbe-rechtigungsscheinen  etc.
  • Beglaubigungen, Unterschriften und Kopien
  • Annahme von Führerscheinanträgen
  • Abnahme der Ortskenntnisprüfung im Rahmen der Personenbeförderung

 

Ihr Profil:

  • eine Ausbildung zum/r Verwaltungsfachangestellten oder eine gleichwertige Ausbildung
  • gute EDV-Kenntnisse (Office-Anwendungen, MESO)
  • Kommunikationsfähigkeit sowie serviceorientiertes und bürgerfreundliches Auftreten
  • sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Wir bieten:

  • eine befristete Beschäftigung in Vollzeit als Elternzeitvertretung
  • Vergütung nach TVöD
  • einen modernen Arbeitsplatz mit angenehmem Betriebsklima
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

 

Nähere Angaben zur Verbandsgemeinde  Birkenfeld und zu unserer Behörde entnehmen Sie bitte dem Internet unter www.vgv-birkenfeld.de. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Cullmann-Lorenz, Tel.: 06782-990112.

Wir haben Ihr Interesse an einer Beschäftigung in unserem Hause geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26.09.2018 an die folgende Adresse:

Verbandsgemeindeverwaltung Birkenfeld - Personalamt - Schneewiesenstraße 21 - 55765 Birkenfeld

Oder per E-Mail an k.lorenz@vgv-birkenfeld.de.

Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nur dann zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Sollte dies nicht der Fall sein, so wird Ihre Bewerbung nach dem Auswahlverfahren ordnungsgemäß vernichtet.

 

 

 

 

Die Verbandsgemeindeverwaltung Birkenfeld sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt

eine/n Standesbeamten/in

Das Aufgabengebiet umfasst  die vollumfängliche Funktion des/der Standesbeamten/in sowie die gegenseitige Vertretung mit dem zweiten Standesbeamten. Eine andere Aufgabenzuordnung bleibt vorbehalten.
Sie sind unter anderem für die Erfüllung aller Aufgaben auf dem Gebiet des Personenstandswesens unter Beachtung der einschlägigen nationalen und internationalen Rechtsvorschriften, inklusive der Fortführung der Personenstandsregister zuständig. Des Weiteren sind Sie für die Bearbeitung von Kirchenaustritten und die Erteilung von Bestattungsgenehmigungen zuständig.

Ihr Profil:

  • Bestellung zur/zum Standesbeamtin/Standesbeamten
  • gründliche und umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet des Personenstands-, Familien, Ehe- und Kindschaftsrecht sowie des internationalen Privatrechts einschließlich der dazu erlassenen Verwaltungsvorschriften
  • Bereitschaft zur Durchführung von Eheschließungen  auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten (z.B. samstags)
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Loyalität
  • ausgeprägte Führungs- und Kommunikationsfähigkeit, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, hohe Belastbarkeit

 

Wir bieten:

  • eine unbefristete Beschäftigung in Voll- bzw. Teilzeit (35-39 Wochenstunden)
  • Vergütung nach TVöD
  • einen äußerst vielseitigen und anspruchsvollen Arbeitsplatz mit Entfaltungs- und  Entwicklungsmöglichkeiten
  • einen modernen Arbeitsplatz mit angenehmem Betriebsklima
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

 

Nähere Angaben zur Verbandsgemeinde Birkenfeld und zu unserer Behörde entnehmen Sie bitte dem Internet unter www.vgv-birkenfeld.de. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Cullmann-Lorenz, Tel.: 06782-990112.

Wir haben Ihr Interesse an einer Beschäftigung in unserem Hause geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26.09.2018 an die folgende Adresse:

Verbandsgemeindeverwaltung Birkenfeld - Personalamt - Schneewiesenstraße 21 - 55765 Birkenfeld

Oder per E-Mail an k.lorenz@vgv-birkenfeld.de.

 

 

 

 

Ausbildungsstellen

Die Verbandsgemeindeverwaltung Birkenfeld möchte junge Menschen gezielt auf ihr Berufsleben vorbereiten. Vorbehaltlich der haushaltsrechtlichen Genehmigung stellen wir zum 01. Juli  bzw. zum
1. August 2019 für unsere allgemeine Verwaltung ein:

  • eine/n Auszubildende/n zur/zum Verwaltungsfachangestellten
  • eine/n Anwärter/in für den Zugang zum zweiten Einstiegsamt (früher mittleren nichttechnischer Verwaltungsdienst)
  • eine/n Auszubildende/n zur/zum Kauffrau/mann für Tourismus und Freizeit

 

Wir erwarten bei allen Bewerberinnen/Bewerbern:

  • mindestens einen mittleren Bildungsabschluss wie z.B. Fachoberschulreife, Sekundarabschluss I usw.
  • gute einschlägige Schul-/Prüfungsnoten
  • Leistungsbereitschaft
  • Interesse am öffentlichen Dienst
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

  • eine qualifizierte Ausbildung
  • einen modernen Ausbildungsplatz mit angenehmem Betriebsklima
  • die jeweils einschlägigen gesetzlichen bzw. tariflichen Leistungen

 

Sie möchten eine interessante und qualifizierende Ausbildung absolvieren? Dann senden Sie Ihr Bewerbungsschreiben mit tabellarischem Lebenslauf, Lichtbild und den Abschlusszeugnissen der besuchten Schulen sowie gegebenenfalls den Nachweis über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung bzw. eventuell vorhandene Arbeitszeugnisse und das letzte Zwischenzeugnis bis zum 05.10.2018 an folgende Adresse:

Verbandsgemeindeverwaltung Birkenfeld - Personalamt - Schneewiesenstraße 21 - 55765 Birkenfeld

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Cullmann-Lorenz, Tel.: 06782 / 990 -112.

 

 

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeindeverwaltung Birkenfeld stellt zum nächst möglichen Zeitpunkt  

eine Aushilfskraft (m/w)

in Vollzeit (39 Stunden) zur Unterstützung des Wahlteams für die Kommunalwahl in 2019 ein.


Was wir erwarten:

  • eine abgeschlossenen Ausbildung zur/zum Bürokaufmann/frau oder gleichwertige Ausbildung
  • Organisationsgeschick, Teamfähigkeit sowie kundenorientiertes Verhalten
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • grundlegende MS Office Kenntnisse


Wir bieten eine befristete Beschäftigung für die Dauer von einem Jahr. Die Vergütung erfolgt entsprechend der jeweiligen persönlichen Voraussetzungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Interesse an der Beschäftigung richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 07.09.2018 an die:

Verbandsgemeindeverwaltung Birkenfeld
- Personalamt -
Schneewiesenstraße 21
55765 Birkenfeld

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Fr. Cullmann-Lorenz, Tel.: 06782/990-112

Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nur dann zurückgesandt, wenn ein ausreichen frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Soweit Sie Ihrer Bewerbung keinen Rückumschlag beifügen, wird unsererseits davon ausgegangen, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten. Ihnen entstandene Kosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung werden nicht erstattet.

Energieeffienz-Kommune 2017
www.naturpark.org
www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de

Unsere Öffnungszeiten:

 

Montag bis Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

 

Zusätzlich für die Bereiche
Bürgerbüro,
Ordnungsverwaltung und
Soziale Angelegenheiten

 

Dienstag:
14.00 bis 16.30 Uhr

 

Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr

 

Schiedsmann:
Termine stets nur nach Vereinbarung


http://www.birkenfelder-land.de